AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das Ticket :

Die Beträge für ein Ticket oder ein Geschenk-Gutschein können nicht zurückerstattet werden (außer für Gruppen von mehr als 9 Personen), können jedoch während der Gültigkeitsdauer auf einen anderen Passagier übertragen werden. Das Ticket und der Geschenk-Gutschein sind nicht namentlich fixiert. Sie sind ab dem Kaufdatum (Datum des Versandes unseres Büros) 12 Monate gültig (24 Monate, wenn die Option in Anspruch genommen wurde, nur Fahrtticket). Bei Tickets, die kurz vor dem Gültigkeitsende liegen und die geplante Fahrt aus meteorologischen oder anderen Gründen von HELVETIC BALLOON storniert wird, verlängert sich die Gültigkeitsdauer des Tickets um 4 Monate ab dem Datum der annullierten Fahrt. Während der Gültigkeitsdauer des Tickets ist es jederzeit möglich, die Gültigkeit dessen um weitere 12 Monate durch Zahlung der Verlängerungsgebühr zu verlängern.

Um eine Fahrt zu geniessen, muss der Passagier seinen Platz in einem Ballon bei HELVETIC BALLOON reservieren. Diese Reservierung erfolgt nach Bezahlung der Tickets. Bei einer Gruppe (mehr als 9 Personen) kann die Reservierung nach erfolgter Anzahlung vorgenommen werden. Der Passagier (oder die für eine Gruppe verantwortliche Person) muss sich mit HELVETIC BALLOON in Verbindung setzen, um ein Reservierungsdatum festzulegen.

Die Bestätigung der Fahrt erfolgt telefonisch wie folgt:

– Für späte Nachmittags- oder Abendfahrten muss der Passagier zwischen 13:00 und 14:00 Uhr am selben Tag, an dem die Fahrt geplant ist, telefonisch mit HELVETIC BALLOON in Verbindung treten.

– Für Morgenfahrten muss der Passagier am Vortag der Fahrt zwischen 19:30 und 20:30 Uhr telefonisch mit HELVETIC BALLOON in Verbindung treten.

Bei günstigen Wetterbedingungen werden Zeitpunkt und Ort des Termins bestätigt. Im Falle einer Stornierung aufgrund von Wetterbedingungen oder aus anderen Gründen, ist der Passagier dafür verantwortlich ein anderes Fahrtdatum zu reservieren. Unsere Tickets beinhalten die spezifischen Dienstleistungen in Bezug auf die Art des Tickets. Die verschiedenen Fahrten werden auf unserer Website angeboten. Die Angaben in unseren Verkaufsunterlagen (Beschreibungen, Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) sind nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden schriftlich ausdrücklich als verbindlich bezeichnet. HELVETIC BALLOON übernimmt keine Verantwortung über Produktangaben von Partnern.

Zahlungsart :

Jede Gruppe mit weniger als 9 Personen werden als Einzel-Ticket definiert. Einzeltickets (oder eine Gruppe von weniger als 9 Personen) müssen zum Zeitpunkt des Kaufs vollständig bezahlt werden. Der Kunde kann per Barzahlung, Bank-Überweisung, Kreditkarte oder mit Einzahlungsschein bezahlen. Unsere Tickets und andere Dienstleistungen können auch online (per Internet), telefonisch oder persönlich erworben werden. HELVETIC BALLOON behalt sich das Recht vor die Zahlungsart zu bestimmen.

Bei Gruppen (ab 9 Personen) ist eine Teilzahlung möglich. Allerdings ist eine Anzahlung in Höhe von 50% des Gesamtbetrages zum Zeitpunkt des Kaufs erforderlich. Der Restbetrag muss mindestens 15 Tage vor der Fahrt beglichen werden.

Bei Gruppen (ab 9 Personen) wird der Gesamtbetrag auf die Anzahl der Teilnehmer 15 Tage vor der Fahrt berechnet und wird in voller Höhe in Rechnung gestellt. Die Anzahl der Teilnehmer kann jedoch, im Rahmen des Möglichen, erhöht werden und dementsprechend auch der Gesamtbetrag. Mit dem Kauf der Fahrt-Tickets akzeptieren unsere Kunden unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch als Vertrag zwischen dem Käufer und HELVETIC BALLOON. Mit dem Kauf eines Tickets akzeptiert der Kunde ebenfalls unsere Haftungsbeschränkung. Diese Bedingungen werden vom Käufer akzeptiert (privat oder geschäftlich). Falls das Ticket jedoch weitergegeben wird, gehen wir davon aus, dass der Inhaber des Tickets unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kenntnis genommen hat und sie akzeptiert.

Ballonfahrt Bedingungen :

Da die Fahrt von meteorologischen Bedingungen abhängig ist, garantieren wir keine Startplätze oder Strecke. Die durchschnittliche Dauer einer Fahrt beträgt eine Stunde (zwei Stunden für Abenteuerfahrten). Der Pilot behält sich das Recht vor, die Dauer, den Abfahrtsort, die Fahrzeit und alles, was die Fahrt betrifft, kurzfristig zu ändern. Die Fahrten werden in VFR (Sichtfahrt, wie es die Vorschriften festlegen) durchgeführt. HELVETIC BALLOON ist eine Marke von BALLONS du LEMAN, die vom Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) für den öffentlichen Personentransport unter der Genehmigungsnummer: BAL BB 151 zugelassen ist.

Boarding und Reservierung :

Niemand hat das Recht, ohne gültiges Ticket an Bord eines unserer Ballons zu steigen (die entsprechende Rechnung muss im voraus vom Passagier oder von einem Dritten bezahlt werden). HELVETIC BALLOON unterliegt als Fahrtgastunternehmen den Bedingungen, die während das 1929 Warschauer Abkommen festgelegt wurden. Die Piloten des Unternehmens sind die einzigen berechtigten Personen an Bord und haben als solche die höchste Autorität über alle Passagiere an Bord. Sie haben die Wahl das Einsteigen zu verweigern, wenn ein Passagier oder ein Teil der Ladung eine Gefahr für die Sicherheit, die Gesundheit oder die Ordnungsmäßigkeit für das Luftfahrzeug darstellen. Um fliegen zu können, müssen Passagiere die ein Ticket besitzen ihren Platz in einem Ballon bei HELVETIC BALLOON reservieren. Um Ihren Platz zu reservieren, müssen Sie sich mit HELVETIC BALLOON per E-Mail, Telefon oder über die Webseite in Verbindung setzen. Ein Passagier kann jeweils nur ein Fahrdatum pro Ticket reservieren. Im Falle einer Stornierung ist der Passagier selbst dafür verantwortlich, erneut einen Termin zu reservieren.

Stornierung einer Reservierung :

Eine Reservierung kann durch Benachrichtigung von HELVETIC BALLOON mindestens achtundvierzig (48) Stunden, zwei (2) Tage, vor dem geplanten Fahrtdatum storniert werden. Nach dieser Zeit kann der Passagier keine Stornierung mehr vornehmen. Bei einer Stornierung nach dieser Frist, gilt das Ticket als verwendet. Wenn der Passagier am Tag des Fahrt nicht anwesend ist, wird das Fahrt-Ticket als nichtig betrachtet. Es ist wichtig zu verstehen, dass, falls Sie die oben genannten Stornierungsfristen für eine Reservierung nicht einhalten, Ihr Ticket verlieren. Abgesehen von einer Gruppe (mehr als 9 Personen) erfolgt keine Erstattung nach der Stornierungsfrist.

Stornierung für Gruppen (mehr als 9 Personen): Die Anzahlung wird dem Kunden im Falle einer Stornierung bis zu 30 Tage vor dem Fahrtdatum vollständig zurückerstattet. Falls die Stornierung zwischen 15 und 30 Tagen vor der Fahrt erfolgt, werden nur 50% der Anzahlung erstattet. Die Anzahlung wird definitiv behalten, falls die Stornierung innerhalb von 15 Tagen vor dem Fahrtdatum erfolgt.

Annullierung eines Fahrt :

Heissluftballonfahrten sind von meteorologischen Bedingungen abhängig. Unsere Piloten sind die Einzigen, die berechtigt sind die Startentscheidung zu treffen. HELVETIC BALLOON behält sich das Recht vor, eine Fahrt wegen schlechtem Wetter bis kurz vor dem Abfahrt, aus Gründen unzureichender Sicherheit oder unzureichender Passagier-Anzahl, stornieren zu können. In keinem Fall haftet HELVETIC BALLOON für Kosten, die dem Kunden im Falle einer Stornierung entstehen.

Fahrt Informationen :

Es liegt in der Verantwortung des Passagiers uns zu kontaktieren. Für späte Nachmittags- oder Abendfahrten muss der Passagier zwischen 13:00 und 14:00 Uhr am selben Tag, an dem die Fahrt geplant ist, telefonisch mit HELVETIC BALLOON in Verbindung treten. Für Morgenfahrten muss der Passagier am Vortag der Fahrt zwischen 19:30 und 20:30 Uhr telefonisch mit HELVETIC BALLOON in Verbindung treten. Bei günstigen Wetterbedingungen werden Zeitpunkt und Ort des Termins bestätigt. Bei schlechtem Wetter wird die Fahrt auf Ihre Anfrage hin erneut geplant.

Steuern und Versicherung :

Jeder Passagier muss sein eigenes HELVETIC BALLOON Fahrt Ticket besitzen. Ein gültiges Ticket gibt dem Passagier das Recht, falls die Wetterbedingungen es erlauben, in den Heißluftballon einzusteigen. Die Haftpflichtversicherung ist im Kaufpreis des Tickets inbegriffen. Die Mehrwertsteuer ist ebenfalls im Fahrtpreis enthalten. HELVETIC BALLOON behält sich das Recht vor, eine Fahrt jederzeit aufgrund von schlechten Wetterbedingungen, unzureichender Sicherheit, unzureichender Passagier Anzahl oder aus anderen Gründen zu stornieren. Diese Stornierung kann jederzeit vor dem Abfahrt erfolgen. In diesem Fall kann HELVETIC BALLOON nicht für die entstehenden Kosten des Kunden (Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung usw.) haftbar gemacht werden. Die Tickets behalten ihre ursprüngliche Gültigkeitsdauer, ausgenommen sind Tickets, die kurz vor dem Gültigkeitsende liegen.

Vergabe von Unteraufträgen :

Unter bestimmten Bedingungen und in bestimmten Fällen können unsere Fahrten von einem oder mehreren von HELVETIC BALLOON akkreditierten Vertragspartnern durchgeführt werden.

Haftungsbeschränkung :

Der Ticketinhaber bestätigt, dass er alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen hat, um sich über die Risiken eines Heißluftballonfahrts zu informieren. Der Passagier schätzt die Risiken in Anbetracht seines physischen Zustandes und seines Gesundheitszustandes als angemessen und akzeptabel ein. Der Ticketinhaber ist sich der Verantwortung hinsichtlich der Risiken und Gefahren bewusst, die sich aus einer Heißluftballonfahrt ergeben können. NB: Die Körbe sind nicht mit einem Sitz ausgestattet. Vor dem Abfahrt wird den Passagieren ein Briefing gegeben. Dieses Briefing beinhaltet die Sicherheitsmassnahmen, die während der verschiedenen Fahrtphasen zu beachten sind. Jeder Passagier muss sein Fahrt-Ticket ausführlich lesen und unterschreiben, um zu bestätigen, dass er die Sicherheitsanweisungen jederzeit einhält. Wir akzeptieren keine Kinder unter 1m20 Körpergröße. Jedes minderjährige Kind muss von einem Erwachsenen begleitet werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, uns das genaue Alter und Körpergröße ihres Kindes mitzuteilen. Es ist uns nicht möglich schwangere Frauen oder Personen unter Drogen- oder Alkoholeinfluss an Bord zu lassen. Der Ticketinhaber ermächtigt HELVETIC BALLOON die Bilder der Fahrt, an der er teilgenommen hat, in Form einer Foto- oder Videoaufnahme zu verwenden. Der ermöglichte Transport dank einem gültigen Ticket unterliegt den schweizerischen Luftfahrtbestimmungen. Haftungsbeschränkung für Gepäck oder persönliche Gegenstände: Weder HELVETIC BALLOON noch unsere Versicherungsgesellschaft übernehmen eine Haftung für Wertsachen, zerbrechliche Gegenstände oder Gepäckstücke die vor, während oder nach der Fahrt beschädigt, verloren oder gestohlen wurden.

Reklamationen :

Für sämtliche Streitigkeiten, Anfechtungen, Versäumnisse oder Schwierigkeiten jeglicher Art in Bezug auf unsere Dienstleistungen sind die Gerichte des Kantons Waadt zuständig, mit Ausnahme der Fälle, die den Regeln der öffentlichen Ordnung unterliegen.